Agfeo ES 5xx Advanced

Hier sehen Sie eine Übersicht über die Anlagen der 5xx-Serie Advanced. Die ES-Serie 5xx Advanced eignet sich für kleine Firmen, die in erster Linie auf IP setzen und kaum mehr klassische zweidrahtgebundene Systemtelefone und analoge Telefone einsetzen wollen. IP-Systemtelefone und Dect-IP sind hier das Mittel der Wahl für die Endgeräte.



Agfeo ES 548 / Agfeo ES 548 IT

Die ES 548 ist als Wandmodell und als Rackmodell erhältlich. Moderne Firmen bevorzugen das Rackmodell. Geeignet für kleine Firmen, die neben IP-Geräten auch klassiche Systemtelefone und analoge Telefone einsetzen wollen. 2 Digitalports, 4 UP0-Ports und 8 analoge Ports sorgen für die nötige Unterstützung. 12 IP-Kanäle sind maximal möglich (6 im Grundausbau, 6 hinzubuchbar).


Agfeo ES 546

Die ES 546 besitzt zwei Digitale Ports und 6 analoge Ports. 12 IP-Sprachkanäle sorgen für die nötige Kommunikationsfähigkeit (6 im Grundausbau, 6 hinzubuchbar). Geeignet für kleine Firmen mit dem Wunsch IP einzusetzen und gleichzeitig mehrere analoge Geräte zu benutzen.


Agfeo ES 542

Die ES 542 besitzt zwei Digitale Ports, zwei analoge Ports und bis zu 12 IP-Kanäle (6 im Grundausbau, 6 hinzubuchbar). Damit eignet sie sich gut für kleine Büros, die voll auf IP setzen wollen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, z.B. ein analoges Fax anzuschließen.

© 1997 - 2020 Dipl.-Ing. Weiss IT/TK München