Agfeo SIP-Telefone

Was sind SIP-Telefone? Hat man eine IP-Telefonumgebung, dienen SIP-Telefone als einfacher Ersatz für analoge Telefone. Sie besitzen keine Systemfunktionalitäten wie Belegtanzeige, Ein- und Ausloggen aus Gruppen mit Anzeige des Status, usw. usw.. Benötigt man aber lediglich Grundfunktionen, also Rein- und Raustelefonieren (auch per CTI bzw. TK Suite), kann man statt Agfeo Systemtelefonen auch  Agfeo SIP-Telefone benutzen. Agfeo bietet zwei SIP-Telefone an:


Agfeo T 19

Das Agfeo T 19 lässt sich auf den Tisch stellen und auch an die Wand montieren. Es verfügt über acht Zielwahltasten. Auf diese Zielwahltasten lassen sich häufig angerufene Nummern hinterlegen. Auf der Unterseite befindet sich eine Headset-Schnittstelle für schnurgebundene Headsets. Es besteht Zugriff auf das Telefonbuch des TK Suite-Servers. Des weiteren kann das Telefon per TK Suite angesteuert und damit gewählt werden (CTI). Mit Strom wird es per mitgeliefertem Netzteil oder per POE-Switch versorgt. 


Agfeo T 16

Das Agfeo T 16 ist der kleine Bruder des Agfeo T 19. Der wesentliche Unterschied ist die Begrenzung auf vier Zielwahltasten. 

© 1997 - 2020 Dipl.-Ing. Weiss IT/TK München