ISDN-Abschaltung 2020

Die Telekom plant, bis Ende 2020 alle konventionellen ISDN-Anschlüsse abzuschalten und auf VOIP (Voice over IP) umzustellen. Auch die anderen Netzanbieter zielen in diese Richtung und werden so bald wie möglich nur noch VOIP-Anschlüsse anbieten.

Die Umstellung der sogenannten "Mehrgeräteanschlüsse" ist fast abgeschlossen. Die "Anlagenanschlüsse" sind aktuell in der Umstellung. Danach wird es die größeren "S2M- bzw. Primärmultiplexanschlüsse" treffen.

Was ist zu tun? Möglichst bald, spätestens wenn Sie die Telekom oder ein anderer Anbieter zum ersten Mal zu diesem Thema kontaktiert, sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren.

Bei einem Vorort-Termin lässt sich klären, ob Ihre Anlage weiterhin benutzt werden kann oder ob neu investiert werden muss. Eventuell kann die alte Anlage problemlos mit Anpassungen weiter benutzt werden. Eine Neuinvestition in die aktuellen ES-Anlagen schafft hingegen Planungssicherheit für die nächsten 10 bis 15 Jahre. Und bringt Ihnen neue Möglichkeiten, die mit der alten Anlage so niemals realisierbar waren.

Hier bietet sich auch gleichzeitig an, einen SIP Trunk direkt bei AGFEOtel zu buchen, um Telefonie und Telefonanlage perfekt zu kombinieren: Klick.

Kontaktieren Sie uns für ein Gespräch. So können wir ohne Zeitdruck schon jetzt die Möglichkeiten besprechen.

Als Router setzen wir hochqualitative und extrem sichere Systeme mit pfSense ein oder Router von Lancom / Rohde & Schwarz. Wir sind "Lancom Certified Professional" und "Lancom Certified Specialist", ausserdem "Security Professional" für Rohde & Schwarz Applikations-Firewalls.

© 1997 - 2020 Dipl.-Ing. Weiss IT/TK München