Agfeo ES-Serie

Hier finden Sie eine Übersicht über die gebräuchlichsten Anlagen der ES-Serie. Die ES-Serie ist aktuell geeignet für Mittelständler mit bis zu 200 Benutzern und 120 Telefonen. Aber natürlich auch für kleine Firmen und anspruchsvolle Privathaushalte. Die ES-Anlagen sind geeignet für den Anlagenanschluss und Mehrgeräteanschluss.  

Ausserdem sind die Anlagen perfekt für All-IP geeignet (Sip und Sip Trunk).

Die ES-Serie stellt als Ihre Kommunikations-Cloud die Zukunft der Agfeo-Anlagen dar.   

Ganz neu stellen die Anlagen ES 730 IT und ES 770 IT die modernste Kommunikationsplattform für mindestens die nächsten 10 Jahre dar. Vollgestopft mit Funktionen bietet sie für Jeden genau das, was er braucht.

Lesen Sie hier einen Anwendertest der Testzeitschrift "FACTS" zur ES 730 IT: Klick Mich.

!NEU! Upgrade Kit für Ihre ES 5XX. Verwandeln Sie eine 5er-Anlage in eine noch leistungsfähigere TK-Anlage: Klick mich. !NEU!


Agfeo ES 730 IT / ES 770 IT

Die neue IP-Anlage von Agfeo für mittelständische und kleine Firmen. Die 730 IT und die 770 IT lösen mittelfristig die Anlagen AS 35, AS 43, AS44, AS 45 und AS 200 ab und stellen die beste Kommunikationsplattform für mindestens die nächsten 10 Jahre dar. Alle Entwicklungsbemühungen werden von dieser Plattform ausgehen und den strategischen Erfolg für das nächste Jahrzehnt sichern.  

Moderne Routingmöglichkeiten und Zeitsteuerungen, die bisher so nicht realisierbar waren, Fax to Mail, Voice to Mail, Sip, Sip Trunk aber auch klassische Anbindungen wie Mehrgeräte-Anschluss und Anlagen-Anschluss sind mit dieser Anlage möglich. Der enthaltene CTI-Server sorgt dafür, dass Sie bequem vom PC aus wählen können (Hotkey, Tapi, Outlook, ODBC, LDAP, Anbindung eines klicktel-Servers, usw.).

Durch die modulare Bauweise lässt sich die Anlage schnell erweitern, um steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Sowohl klassiche S0-Systemtelefone, UP0-Systemtelefone, als auch IP-Systemtelefone lassen sich anbinden. Ausserdem Agfeo-Sip-Telefone und das Dect IP-System von Agfeo für drahtlose Telefonie. Natürlich lassen sich auch analoge Telefone und Faxgeräte anbinden. 

In der aktuellen Entwicklungsphase (Phase 1) bietet die Anlage Anschlüsse von 5 bis 200 Benutzer bei 120 vorhandenen Telefonen (ES 770 IT). 

Die ES 770 IT bietet mit sieben Modulschächten die maximale Ausbaumöglichkeit. Die ES 730 IT zielt mit 3 Modulschächten auf Flexibilität im kleineren Bereich.

Die Möglichkeit, die Module während des Betriebes zu tauschen oder zu erweitern ("hot plug") zielt klar auf maximale Verfügbarkeit ab. Die Zeiten, in denen man die Anlage zerlegen musste, um sie zu erweitern, sind damit endgültig vorbei. Das spart Zeit für Sie und uns spart es nächtliche Einsätze.

Haben Sie eine in die Jahre gekommene AS 35, AS 43, AS 45, AS 44 oder AS 200? Dann steigen Sie jetzt um und sichern Sie sich die modernste Kommunikationsplattform für das nächste Jahrzehnt. Vor allem wegen dem aktuellen Thema rund um "Abschaltung von ISDN" ist das die beste Möglichkeit für Investitionssicherheit. 

 


Agfeo ES 628 / ES 628 IT

Die neue Full IP-Anlage von Agfeo für kleine Firmen. Die Anlage bietet als Anschlussmöglichkeit zwei Digitalports (S0 extern, S0 intern oder UP0), vier analoge Ports für Telefon/Fax und vier UP0-Ports für Systemtelefone. Desweiteren lassen sich 32 Systemtelefone nach dem IP-Standard anschließen und das Dect IP-System daran betreiben. Ausserdem lassen sich 32 Agfeo-Sip-Telefone daran betreiben. Die Anlage verfügt über 10 interne IP-Kanäle, die sich per Lizenz auf 16 erweitern lassen. Je nach Lizenz lassen sich bis zu 12 Voice-Boxen (Anrufbeantworter) aktivieren. Die Anlage kann per Faxlizenz Faxe direkt empfangen (6 Faxboxen, 1 Faxkanal). Die ES 628 IT wird in einen Serverschrank eingebaut (Rackmontage). Die ES 628 hingegen ist für die Wandmontage gedacht. Ein Netzwerkmodul mit CTI-Server ist integriert.  



Agfeo ES 522

Die Anlage bietet als Anschlussmöglichkeit zwei Digitalports (S0 extern, S0 intern oder UP0), zwei externe ISDN-Ports und zwei UP0-Ports für Systemtelefone. Des Weiteren 8 analoge Ports für analoge Telefone/Fax. Ausserdem lassen sich Systemtelefone nach dem IP-Standard anschließen und das Dect IP-System daran betreiben. Die Anlage verfügt über 4 interne IP-Kanäle. Die Anlage ist für die Wandmontage vorgesehen. Ein Netzwerkmodul mit CTI-Server ist integriert. 


Agfeo ES 512

Die Anlage bietet als Anschlussmöglichkeit zwei Digitalports (S0 extern, S0 intern oder UP0). Des Weiteren 4 analoge Ports für analoge Telefone/Fax. Ausserdem lassen sich Systemtelefone nach dem IP-Standard anschließen und das Dect IP-System daran betreiben. Die Anlage verfügt über 4 interne IP-Kanäle. Ein Netzwerkmodul mit CTI-Server ist integriert. 


AGFEO ES 5xx Upgrade Kit

Mit diesem Upgrade Kit verwandeln Sie Ihre 5er-Anlage in eine noch leistungsfähigere Telefonanlage. Vorteil für Sie: Statt auf eine größere Anlage wechseln zu müssen, muss lediglich in die bestehende Anlage ein Upgrade eingebaut werden.

Folgende Vorteile erhält man durch das Upgrade-Kit:

  • 8 statt 4 IP-Sprachkanäle (extern und intern nutzbar)
  • Voiceboxunterstützung mit einer Aufnahmekapazität von 240 statt 120 Minuten
  • AIS mit optionaler Lizenz erweiterbar auf 4 Kanäle statt 1 Kanal
  • AMS Integration (Aktionsmenü) mit optionaler Lizenz
  • optionale Lizenzerweiterung auf max. 20 statt 10 TAPI Lines
© 1997 - 2020 Dipl.-Ing. Weiss IT/TK München